Material und Medien
Tekniset tiedot
Hebemoment (brutto), kNm 82
Maximale Reichweite, m 8,8
Rotationsdrehmoment (netto), kNm 20
Trockengewicht, kg 1170

Epsilon C60F86

Der C60F86 bietet die maximale Leistung für die Montage auf der Hinterachsbrücke eines Traktors, für Erntearbeiten oder für einen leichten Forwarder. Durch den kurzen Hauptauslegerarm (2950 mm) kann der Kran auch an den engsten Stellen mühelos verwendet werden. Das Verhältnis des Krans von Gewicht und Leistung ist ausgezeichnet.

Dank der hochwertigen Produktionsmaterialien wiegt der C60F86 nur 1170kg, aber die Hubkraft aus 8 Metern beträgt enorme 720 kg.

Dank seiner Eigenschaften eignet sich der C60 das ganze Jahr über für den effizienten professionellen Gebrauch. Zusammen mit den Harvesteraggregaten Nisula 425H oder 425C eignet sich der Kran C60F86 auch ausgezeichnet für Erntearbeiten.

Die Reichweite des Krans mit einem Nisula-Doppelschwingungsdämpfer beträgt 8,8m. Die Hubkräfte dieses Krans reichen auch gut aus, um einem Häcksler Material zuzuführen, oder zur letzten Bearbeitung in kleineren Sägewerken.

Das Steuersystem des Krans, Nisula NCC, zusammen mit dem Ventilblock Parker L90, macht die Arbeit angenehm und effizient. Durch die Schnelleinstellung aller Bewegungsgeschwindigkeiten ist der Kran für jedes Einsatzgebiet geeignet.

DIE VORTEILE DER C-SERIE FÜR DEN KUNDEN:

• Die C-Serie bietet Kräne mit einem ausgezeichneten Verhältnis von Leistung und Gewicht.
• Durch ihre Eigenschaften, ihre Hubleistung und ihre Proportionen eignen sich die Kräne gut für den Gebrauch mit Traktoren, zusammen mit JAKE-Montagesätzen.
• Eignet sich auch ausgezeichnet für Erntearbeiten.
• Die sorgfältig konzipierte motorisierte Verschlauchung kann leicht entfernt werden – mehr Einsatzmöglichkeiten.
• Dank der Vorrichtung zum Wechsel des Aggregats geht er Übergang von der Erntearbeit auf die Beförderung der Holzware rasch und mühelos vonstatten.
• Eignet sich auch ausgezeichnet, um einem Häcksler Material zuzuführen.
• Der Nisula-Doppelschwingungsdämpfer + der Auslegerkopf machen die Arbeit präziser – mehr Leistung und Präzision. Auch die Reichweite des Krans wächst um 20cm
• Die Syncro-Funktion von Nisula bringt die Eigenschaften eines Parallelkrans für einen Kran für senkrechte Pfähle – gesteigerte Produktivität und Bedienkomfort.
• Die integrierten LED-Lampen im Klappauslegerarm erleichtern die Arbeit im Dunkeln.
• In der gewünschten RAL-Farbe erhältlich (Sonderzubehör).

Warum der Epsilon die richtige Wahl ist

1. Der Ventilblock Parker L90 befindet sich bei Installationen auf Traktoren hinter dem senkrechten Schaft, wodurch die Funktionstüchtigkeit der Verschlauchung gesichert wird. Die rotierenden Anschlussstücke sorgen dafür, dass sich das Schlauchbündel schön um den Schaft wickelt, wenn der Kran nach vorne in die Transportposition gedreht wird. In anderen Installationen wird der Ventilblock dem Verwendungszweck entsprechend platziert.

2. Durch die verriegelbaren Schnellkupplungen unter der Schutzabdeckung (C45 und C60) können das Harvesteraggregat und die motorisierte Verschlauchung leicht entfernt werden. Die motorisierten Schläuche verlaufen unter dem Klappauslegerarm, wo sie am besten geschützt sind. Die Schlauchhalterungen können leicht entfernt werden.

3. Der Nisula-Doppelschwingungsdämpfer steigert die Reichweite des Krans um 20 cm. Die Bremskraft des beinahe wartungsfreien Schwingungsdämpfers kann leicht eingestellt werden.

4. Der Wechsel des Aggregats geht über den Adapterflansch leicht vonstatten.

5. Die LED-Lampen sorgen für eine gute Beleuchtung für das Harvesteraggregat. Die bewegungsspezifischen Einstellungen des Krans können über den Bildschirm des Steuersystems vorgenommen werden.

6. Die bewegungsspezifischen Einstellungen des Krans werden in der Montagephase vorgenommen. Wenn die Maschine mit einem Harvesteraggregat und einem NCU3LITE-, NCU3- oder NCU3X-Steuersystem ausgestattet ist, können alle Einstellungen des Krans auch über den Bildschirm des Messgerätes durchgeführt werden. Die Schnelleinstellung der Geschwindigkeit des Krans ermöglicht die Änderung der Geschwindigkeit des Krans im Bereich von 50 bis 100%.

7. Alle Schläuche im patentierten EPSCOPE-Verlängerungsauslegerarm verlaufen im Inneren der Auslegerkonstruktion in einer Rille und so können die Schläuche nicht von Ästen beschädigt werden. Die Konstruktion ist kompakt und klar. Der EPSCOPE-Verlängerungsauslegerarm ist wartungsfrei.

8. Alle Lager sind mit hochwertigen Bronzebuchsen ausgestattet. Die Ölkanäle gewährleisten die optimale Verteilung des Öls, auch wenn das Gelenk unter Belastung geschmiert werden sollte. Eine lange Nutzungsdauer ist garantiert!